Maria Müller, der Bürgermeister von Rathenow und ich

Rathenower Sportlerehrung 2014

Der  Bürgermeister Ronald Seeger zeichnete bei der Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit am 02.10.14 erfolgreiche junge Rathenower Sportler aus.

Neun Athleten und drei Mannschaften sowie deren Trainer erhielten im Festsaal der Mühle Pokale, Urkunden und Blumen.

Eine besondere Leistung im Sportjahr 2014 erbrachte die 13-jährige Rathenowerin Maria Müller von der Kimura-Karate-Schule. Sie wurde in diesem Jahr in Südafrika Weltmeisterin ihrer Altersklasse bei den KSI-Karate-Weltmeisterschaften in der Kategorie “Kumite Mädchen Schwergewicht”.

Ausgezeichnet wurden außerdem:

◊ Lina Thorveig Altenhordt (Schwimmen)
◊ Franz Weihs (Schwimmen)
◊ Pascal Lehmann (Leichtathletik)
◊ Kristian Kube (Kanu)
◊ Kevin Wittig ( Kegeln)
◊ Benedikt Prume (Bogenschießen)
◊ Miriam Böttcher (Badminton)
◊ Stefan Hillger (Behindertensport)
◊ Mix-Doppelvierer mit Steuermann AK 13/14 Ruderclub Wiking
◊ Fußball D-Jugend des BSC Rathenow
◊ Handball D-Jugend des HSV Rathenow

Mehr